Strandspaziergang an der Algarve

 

Strandspaziergang an der Algarve. Auch für Wintergäste an der Algarve spielt die Ebbe und Flut des Ozeans eine wichtige Rolle bei der Bestimmung was Sie tun möchten. Und welche Aktivitäten Sie durchführen möchten. Auf der Website https://de.wisuki.com/tide/2501/praia-da-rocha finden Sie wichtige Informationen zu Gezeiten und Wasserständen. Dieses Wissen ist wichtig. Denn wenn Sie einen schönen Spaziergang entlang des Strandes von Praia da Rocha zum schönen Fischerdorf Alvor machen möchten, ist es wichtig zu wissen, zu welcher Zeit Sie sich auf einem Pfad oder Durchgang in der Felsen befinden müssen. So dass Sie den Strand rechtzeitig verlassen können. Bevor Sie von steigendem Wasser überrascht werden und möglicherweise mit Ihrer Tasche über dem Kopf durch das Meerwasser waten müssen.

Strandspaziergang an der Algarve

Die Flut spielt eine geringere Rolle, wenn Sie von Armacao de Pera aus eine Strandspaziergang an der Algarve machen. Hier finden Sie kilometerlange flache Sandstrände ohne Felsvorsprünge. Diese gehen durch einige der schönsten Strände führen schöne Dünen. Und Naturschutzgebiete wie Lagoa dos Salgados. An diesen Stränden gibt es keine ockerfarbenen Felsen, sondern eine wunderschöne unberührte Dünenlandschaft. Um die wunderschöne Natur und Tierwelt in Lagoa dos Saldos zu bewundern, können Sie sogar eine Vogelbeobachtungstour mit einem erfahrenen Führer buchen. Und das alles ganz in der Nähe der FEWO, die Sie mieten