Das Algarve-Klima

Das Algarve-Klima. Wer Algarve sagt, sagt Sonne, sagt Meer, angenehme Wärme und Urlaub Abere auch Entspannung und Genuss. Das mediterrane Klima der Algarve ist ideal zum Überwintern. Es bietet warme Sommer für Sonnenferien, 300 Sonnentage pro Jahr und im Winter angenehm mild. Also ideal für einen Wintersonnenurlaub. Dies macht es zu einem wunderbaren Sommerurlaubsziel und zum idealen Ort um den Winter für Senioren zu verbringen. Mit ihren schönen Stränden und malerischen Dörfern ist die Algarve im Sommer und im Winter bei Familien beliebt. Die Ruhe und das angenehme Klima sind für viele europäische Senioren sehr attraktiv. Die Überwinterung hier ist sehr beliebt und das angenehme mediterrane Klima ist der Grund dafür. Also, warum kein Ferienvilla Benagil Mieten.

Das Algarve-Klima.

Das Klima im Süden Portugals wird vom Atlantik bestimmt. Die kühle Meeresbrise macht die schwülen heißen Sommermonate von Mai bis Oktober sehr angenehm. Und die Gebirgszüge im Norden (Monchique) halten die kühleren Nordwinde des Winters in Schach. Sie sorgen für milde Temperaturen in den harten Wintermonaten Nordeuropas. Mit 3000 Sonnenstunden pro Jahr sind Juli und August die Monate mit den höchsten Temperaturen. Für Sonnenanbeter sind die Monate Mai, Juni und September in diesem Teil Portugals sehr gut geeignet Es regnet dann kaum.

Genießen Sie einen Spaziergang am Strand der Algarve, die Ruhe, Sonne und Meer.

spaziergang am strand algarve klima

Wenn es ab und zu regnet, ist es von November bis Februar. Aber mit durchschnittlich 16 Grad in diesen Wintermonaten ist die Algarve ein guter Ort. Und damit ist die Algarve ideal für viele ältere Menschen um den Winter zu verbringen. Jeder Sonnenstrahl bringt sofort Wärme und macht Wandern, Radfahren und Sightseeing in den Wintermonaten sehr beliebt. Golf ist eine beliebte Sportart in der viele Senioren aktiv sind. In diesem Klima kann es das ganze Jahr über gespielt werden. Im Frühjahr steigt das Quecksilber schnell auf 20 Grad und lässt das Leben im Freien gedeihen. Die Wintersaison ist auch perfekt für Besuche von Orten wie Silves Castle und Carvoeiro Fischerdorf.

Das Algarve-Klima ist auch im  Winter Fabelhaft.

Auch Spaziergänge entlang der Arade in Portimão und Strandspaziergänge am Algar Seco sind in der Spätsaison beliebte Aktivitäten. Auch in dieser ruhigen Jahreszeit ist eine Autofahrt angenehm. Folgen Sie der schönen Bergstraße nach Monchique für einen Spaziergang zwischen den Eukalyptusbäumen. Die Hauptstadt Lissabon ist über die mautpflichtige Straße leicht zu erreichen.  Und ein Besuch der Bibliothek in Coimbra ist sehr zu empfehlen. Ein Ausflug nach Sevilla in der spanischen Wintersonne bietet viele Möglichkeiten für Museumsbesuche und Tapas auf einer Terrasse. Für Rentner ist das sonnige Winterklima an der Algarve ideal um sich zu entspannen, aktiv zu sein und das Land zu erkunden.

Algarve-Klima