Entspannter Winter an der Algarve

Ein Entspannter Winter an der Algarve. Sie wissen dass Portugal von vielen Senioren zum Überwintern geliebt wird. Geliebt für ein Entspannter Winter an der Algarve. Das Klima, das Wetter sorgt dafür dass viele ältere Menschen aus den Wintermonaten im Norden und Osten fliehen wollen. Ein entspannter Winter an der Algarve. Die Lebenshaltungskosten sind nicht zu hoch. Portugal ist für die meisten Europäer immer noch ein billiges Land. Ein schöner Nebeneffekt für Rentner. Wer für kurze oder längere Zeit im Ausland in die Wintersonne geht möchte wissen was an der Urlaubsadresse auf Sie wartet.

Sehr voll ausgestattet.

Wir sind es gewohnt im Urlaub nicht alles zur Hand zu haben was wir zu Hause haben. Das muss nicht der Fall sein und das ist das Motto für die Ferienhäuser von www. Algarve.nu. Die Apartments und die Villa sind komplett ausgestattet. Sodass Sie sich wie zu Hause fühlen wenn Sie dort bleiben. Sie können sogar Ihre Handtücher, Badetücher und Bettwäsche zu Hause lassen. Diese sind kostenlos erhältlich und werden wöchentlich von der Putzfrau ausgetauscht.

Winter an der Algarve

Langzeit Wintermiete.

Manche ältere Menschen verbringen den Winter in Albufeira und Monte Gordo. Diese Orte sind oft belebter. Und die Umgebung weniger malerisch als die Gegend um Carvoeiro, Benagil und Portimão. Der hügelige und grünere Charakter dieser Region und der Dörfer mit ihren Sandstränden wird von Senioren geliebt. Ältere Leute die sowohl Aktivität als auch Ruhe suchen. Die Einrichtungen für den älteren Besucher sind gut. Für diejenigen die weniger mobil sind werden immer mehr Initiativen ergriffen.

Portimão, Stadt der Gegensätze

Mann tut viel um die Gemeinde auch für Senioren attraktiv zu machen. In Portimão wurde, beispielsweise, ein Weg für behinderte Menschen gebaut. Die 6 km lange Rota Acessível de Portimão. Der rollstuhlgerechte Weg führt durch die Stadt an den Geschäften und Einrichtungen aller Art. Wie auch an der Polizeistation und der Bibliothek vorbei. Darüber hinaus ist der Weg von der Wohnung Vila Arade leicht zu erreichen. Und nur 15 Autominuten von Carvoeiro, Lagoa entfernt.

Entspannter Winter an der Algarve für Senioren und Lebensgeniesser/Hedonisten.

Lagoa ist eine Gemeinde an der Algarve in der die Dörfer oft ihren authentischen Charakter bewahrt haben. Von der Gemeinde sind alle Arten von Veranstaltungen organisiert. Wie die berühmte Fatacil. Dies ist die jährliche Messe auf der portugiesisches Kunsthandwerk, Weine und Delikatessen an rund 300 Ständen präsentiert sind. Musik und Folklore prägen die Messe und sind ein Muss für alle die wissen wollen was Portugal zu bieten hat.

Auditório Carlos do Carmo – Lagoa.

Für diejenigen die gerne in künstlerische Aktivitäten eintauchen, gibt es in Lagoa ein Kulturzentrum in dem monatlich Musik, Theater und Kunstaufführungen stattfinden. Es ist für jedermann zugänglich. Und für den begeisterten Schwimmer, wo das Meer in den Wintermonaten in Portugal etwas zu kalt sein kann, gibt es ein Hallenbad.

Ein Entspannter Winter an der Algarve, gute medizinische Ausstattung.

Auch in diesem Teil der Algarve ist die medizinische Versorgung gut organisiert. Apotheken und Allgemeinmediziner sind leicht zugänglich. Und es gibt eine Zweigstelle des Krankenhauses in Lagoa. Hier werden Arztbesuche und Minibehandlungen durchgeführt. In allen Apartments und in Vila Maria sind diese und andere praktische und medizinische Informationen für Ihren Aufenthalt klar im Hausbuch zusammengefasst. Und, fals notwendig ist Gastgeberin Joke da für die Beantwortung Ihrer Fragen wenn Sie in einem der Apartments übernachten.